Impressum / AGB

dive4life CLUB GmbH

Zeithstraße 110
53721 Siegburg

Tel. 0 22 41 - 9 57 21 85
Fax 0 22 41 - 9 57 21 89

E-Mail: shop@dive4life.de

Geschäftsführer: Manfred Narres
Amtsgericht Siegburg • HRB 8325
Steuer-ID: DE228674830
IBAN: DE40 37050299 0081275605
BIC: COKSDE33

Inhaltlich Verantwortlicher (gemäß § 6 MDStV): Herr Manfred Narres

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Design:

atw:kommunikation GmbH
Internet: www.atw.de

Copyright Fotos:
Aquafitness Card:
Copyright: Georgiy Pashin - Fotolia.com
Copyright: Kzenon - Fotolia.com


CMS Integration, technische Unterstützung, ganzheitliche Betreuung und Hosting:

Triumvirat IT Solutions
Hans Ekkehart Baier : Redaktion, CMS Entwicklung, Betreuung

Im Spargelfeld 13
53721 Siegburg
Internet: www.triumvirat-it.de
E-Mail: info@triumvirat-it.de

(c) Copyright:

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Unsere Geschäftsbedingungen

Transparent und fair
1. Allgemeine Bedingungen für die Teilnahme an Tauchsportaktivitäten der dive4life Club GmbH
1.1. Die Teilnahme an Tauchsportaktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Die dive4life CLUB GmbH lehnt jegliche Haftung bei Unfällen ab, bei denen dem Tauchclub nur leichte Fahrlässigkeit nachgewiesen wird. Die Haftung erstreckt sich nur auf Fälle groben Verschuldens (grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz)
1.2 Die dive4life CLUB GmbH übernimmt keine Haftung bei Diebstählen, Beschädigung oder Verlust von Tauchsportgeräten oder anderem Eigentum. Schäden durch Fahrlässigkeit Dritter sowie eine Gefährdungshaftung ist ausgeschlossen.
1.3 Der Teilnehmer an Ausbildungstauchgängen erklärt, dass keine ärztlichen Bedenken gegen die Ausübung des Tauchsports bestehen und verpflichtet sich ein gültiges Attest vorzulegen.
1.4 Das Mindestalter für Freiwassertauchgänge beträgt 10 Jahre. Unter Beachtung der besonderen physiologischen und psychischen Bedingungen der Kinder bis zum 10. Lebensjahr und einer ärztlichen Unbedenklichkeit ist das Tauchen im Freigewässer (Flachwasser) möglich. Bei Minderjährigen ist in jedem Falle die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorzulegen.
1.5 Während der Tauchgänge ist den Anweisungen der Tauchlehrer und dessen beauftragten Ausbildungskräften Folge zu leisten.
1.6 Wird ein Tauchgang aus Gründen, die nicht von der Tauchschule zu vertreten sind, vorzeitig abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Erstattung.
1.7 Es ist grundsätzlich untersagt, alleine zu tauchen. Die Teilnehmer an einem Tauchgang haben stets zusammen zu bleiben, gemeinsam ab- und aufzutauchen und sich erst am Boot oder Ausgangspunkt von Ihrem Tauchpartner zu trennen.
1.8 Die Sicherheit beim Tauchsport ist nur gewährleistet, wenn die gesamte Ausrüstung voll funktionsfähig ist. Der ordnungsgemäße Zustand von Tauchschulgeräten wird von der dive4life CLUB GmbH regelmäßig untersucht und sorgfältig geprüft. Dieser Umstand entbindet den Teilnehmer jedoch nicht von der Pflicht, sich vor jedem Tauchgang davon zu überzeugen, dass das gesamt Gerät voll funktionstüchtig ist. Die Teilnehmer erklären, dass ihr eigenes Gerät den Landesbestimmung (TÜV) entspricht. Für dieses tragen Sie die volle Verantwortung und haften für entstehende Schäden.
1.9 Vor und während eines Tauchgangs ist der Genuss von Alkohol und Betäubungsmitteln untersagt. Missbrauch führt unweigerlich zum Ausschluss.
1.10 Wird nach Anmeldung zum Tauchkurs, vor Beginn der Freiwasserausbildung, vom Taucharzt eine Tauchuntauglichkeit, oder eine Schwangerschaft festgestellt, die zum Abbruch der Tauchausbildung führt, erfolgt eine Rückerstattung der Kursgebühr gegen Verrechnung der geleisteten Ausbildungsstunden.

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen
2.1 Die dive4life Card Mitgliedschaft beträgt zunächst ein Jahr und beginnt mit dem Tag der Anmeldung. Sie verlängert sich stillschweigend um ein Jahr, wenn sie nicht spätestens drei Monate vor Ablauf des Jahres schriftlich gekündigt wird. Die von der dive4life CLUB GmbH erhaltene dive4life Card ist spätestens am letzten Tag der Mitgliedschaft an die dive4life CLUB GmbH auszuhändigen.
2.2 Während der Schulferien wird nur in Ausnahmefällen Training angeboten. Der Trainingsort und die Trainingszeiten können sich je nach Gegebenheiten ändern.
2.3 Der Beitrag ist monatlich im Voraus, spätestens bis zum dritten Werktag eines Monats fällig und zu zahlen. In der Regel wird der Beitrag von der dive4life CLUB GmbH nach erteiltem SEPA-Lastschriftmandat zum Monatsanfang eingezogen. Gerät der dive4life Card Inhaber länger als zwei Monate in Zahlungsverzug, so ist die dive4life CLUB GmbH berechtigt, seine Leistungen bis zum Beitragsausgleich einzustellen, entbindet aber nicht von der weiteren Beitragszahlung.
2.4 Die dive4life CLUB GmbH ist berechtigt den Beitrag angemessen zu erhöhen und zwar nach dreimonatiger Vorankündigung zum nächsten Monatsersten. Der dive4life Card Inhaber hat in diesem Falle das Recht zur außerordentlichen schriftlichen Kündigung mit einer Frist von vier Wochen zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Erhöhung.
2.5 Die dive4life CLUB GmbH ist zur fristlosen Kündigung berechtigt, wenn der dive4life Card Inhaber Trainingsgeräte oder Einrichtungsgegenstände vorsätzlich oder grob fahrlässig beschädigt, andere Teilnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt oder den Betriebsfrieden in anderer Weise erheblich stört, in minder schweren Fällen nach vorheriger schriftlicher Abmahnung mit Androhung der fristlosen Kündigung.
2.6 In allen Fällen der außerordentlichen bzw. fristlosen Kündigung, aus vom dive4life Card Inhaber zu vertretenden Gründen, bleibt dieses zur Beitragszahlung bis zum nächsten ordentlichen Kündigungstermin verpflichtet.
2.7 Anschriftenänderungen oder Änderungen der Bankverbindung hat der dive4life Card Inhaber der dive4life CLUB GmbH unverzüglich mitzuteilen.
2.8 Für Verlust oder Beschädigung von Wertsachen, die in die Club- bzw. Trainingsräume mitgebracht werden, ist jede Haftung der dive4life CLUB GmbH ausgeschlossen.
2.9 Für Schadensersatzforderungen vom dive4life Card Inhaber aus dem Betrieb der dive4life CLUB GmbH haftet die dive4life CLUB GmbH nur im Rahmen der von ihr abgeschlossen Haftpflichtversicherung; eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.
2.10 Der dive4life Card Inhaber verpflichtet sich, Trainingsgeräte und Einrichtungsgegenstände mit Sorgfalt zu behandeln.
2.11 Die dive4life Card kann nicht mit anderen Vergünstigungen, Aktionen und Preisnachlässen verbunden werden.
2.12 Dem dive4life Card Inhaber steht ein freier Abendtarif zu. Dieser Tarif kann nicht mit in den nächsten Monat genommen werden. Es kann also keine Staffelung von Tarifen aus mehreren Monaten stattfinden.
2.13 Der Abendtarif des dive4life Cards Inhaber kann mindestens 5 Tage im Voraus online auf der Homepage der dive4life GmbH gebucht werden, sofern es die Auslastung zulässt. Sollte der Wunschtermin des dive4life Card Inhabers ausgebucht sein, so kann er seinen Abendtarif an jedem beliebigen Tag im gleichen Monat absolvieren, sofern an diesem noch Platz ist.
2.14 Die dive4life Card ist nicht übertragbar. Verleih von Ausrüstung, Flaschenfüllungen, Preisnachlässe etc. sind nur für den eigenen Gebrauch.
2.15 Der dive4life Card Inhaber erklärt ausdrücklich sein Einverständnis damit, dass die während der Kurse, der Reisen, der Events, der Ausfahrten, der Tauchgänge, etc. von der dive4life CLUB GmbH oder dive4life GmbH gefertigten Abbildungen veröffentlicht werden dürfen. Es sei denn, er wiederspricht ausdrücklich der Nutzung der Abbildungen.
2.16 Sollten eine oder mehrere der obigen Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Rechtsunwirksame Teile werden durch entsprechende gesetzliche Vorschriften ersetzt. Nebenabsprachen sind nur in schriftlicher Form zulässig.