Am 21. September 2018 startet ab 14:00 Uhr ein Night Diving & Limited Visibility Kurs

Diese Ruhe beim Tauchen verstärkt sich scheinbar noch, wenn wir bei Dämmerung oder Dunkelheit unter Wasser unsere Seele baumeln lassen. Es ist halt etwas ganz besonderes im Gewässer zu Beobachten, wenn die Tagaktiven Lebewesen schlafen gehen und die Jäger auf der Suche nach ihrer Beute erwachen!

 

Um ungetrübten Spaß beim Beobachten der faszinierenden nächtlichen Unterwasserwelt zu ermöglichen, möchten wir Euch in diesem Kurs

 

  1. das Verhalten am und im Gewässer bei Dämmerung und Dunkelheit sowie
  2. die Nutzung zusätzlicher Ausrüstung wie z.B. Lampe 

 

näherbringen!

Weiterlesen


Am 28. September 2018 startet ab 18:00 Uhr ein Navigation Kurs

Abtauchen, entspannen und das Tauchen genießen… Aber Moment einmal, wo sind wir jetzt überhaupt und wie kommen wir zum Ausstieg zurück?

 

Auch nicht neu ist, dass wir lieber am Riff entlang tauchen, weil wir uns nicht zutrauen das Wrack zu finden!

 

Navigation ist nicht schwer zu erlernen und praktisch ist es allemal! Zudem ist es von Vorteil, wenn man am Ende des Tauchgangs wieder am Einstieg / Ausstieg landet und sich so erspart, an der Oberfläche zurück zu schnorcheln bzw. immer „nach dem Weg zu fragen“ zu müssen.

 


 

Weiterlesen


Am 10. Oktober 2018 startet ab 10:00 Uhr ein Equipment Techniques Kurs

Die Begeisterung für das Tauchen führt meistens zum Kauf einer eigenen Ausrüstung. Spätestens dann wächst auch das Interesse an der Funktionsweise, der richtigen Pflege und Wartung von Flasche, Flossen und Co.

 

Das nötige Wissen vermitteln wir in diesem Kurs und verlängern somit nicht nur die Lebensdauer der Ausrüstung, sondern tragen auch zur Sicherheit und zum Selbstbewusstsein jedes Tauchers bei.

Weiterlesen


Am 12. Oktober 2018 startet ab 17:00 Uhr ein Enriched Air Nitrox Kurs

Nitrox (Non-diving-Kurs)

 „Nitrox“ ist der Name eines Atemluftgemisches, bei dem der Sauerstoffanteil über den naturgegebenen 21 Prozent liegt. Dies ermöglicht eine längere Tauchzeit als mit der „normalen“ Atemluft. Denn wer möchte schon auftauchen, wenn gerade ein paar Mantas über die Köpfe hinweg gleiten oder ein neugieriger Delfin zum Spielen auffordert? Nitrox kann bei Tauchgängen bis zu einer Tiefe von 40 Metern eingesetzt werden. Hierfür benötigst Du allerdings genaue Tabellen und Berechnungen, wie lange Du mit Deinem jeweiligen Gasgemisch unter Wasser bleiben darfst!

Weiterlesen